Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund Zur Startseite
Zur Startseite

eldoradio* viermal für Campusradio-Preis 2023 nominiert

Gleich viermal ist eldoradio*, der Campussender der TU und der FH Dortmund, für den diesjährigen Campusradio-Preis der Landesanstalt für Medien NRW nominiert. Alle nominierten Beiträge stammen von Studierenden des Instituts für Journalistik.

Am 9. Dezember prämiert die Landesanstalt für Medien NRW die besten Beiträge aus dem nordrhein-westfälischen Hochschulfunk mit dem Campusradio-Preis. Der Dortmunder Campusssender eldoradio* ist in diesem Jahr viermal nominiert, und zwar in den folgenden Kategorien:

Hochschule: Fabian Neuenzeit, Student der Journalistik, mit einer Reportage über die Entfernung von Binsenpflanzen im Rombergpark.
Bester Beitrag unter vier Minuten: Luisa Becher, Studentin des Wissenschaftsjournalismus, mit ihrem Beitrag über den ehemals obdachlosen Dominik Bloh.
Wissenschaft: Anna Bolten, Studentin des Wissenschaftsjournalismus, mit ihrem Kollegengespräch über trans Athlet:innen bei Olympia.
Moderation: Jonas Hildebrandt, Student der Journalistik, mit seiner Moderation unserer Morningshow „Kurt – der Morgen in eldoland*".

Die Verleihung des Campusradiopreises findet am Samstag, 9. Dezember 2023, an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf statt. Die Preisträger:innen erhalten eine Statue, eine Urkunde sowie ein Preisgeld von 1.250 Euro.

Zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie findet im Vorfeld der Preisverleihung auch wieder der Campusradio-Tag statt. Beim Netzwerktreffen der Campusradiomacher:innen wird es verschiedene Workshops und Expert:innen-Panels zu aktuellen Themen der Hochschulradios in NRW geben. Veranstaltet wird der Campusraditag in diesem Jahr mit Unterstützung von unseren Kolleg*innen von hochschulradio düsseldorf und CampusRadios NRW e.V.

Anmeldungen für den Campusradio-Tag und für die Preisverleihung des Campusradio-Preises sind über die Website der LfM NRW möglich.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.